News Oktober 2017 Zurück

Weckruf für die Fenster- und Fassadenbranche

Weckruf für die Fenster- und Fassadenbranche

18 Oktober 2017

Kreuzlingen/Schweiz, September 2017.

Die rasant an Bedeutung gewinnende Digitalisierung und das „Internet of Things“ werden für viele Unternehmen des Fenster- und Fassadenbaus zum Prüfstein ihrer Zukunftsfähigkeit. Welche Umbruchsszenarien sich bereits heute abzeichnen, darüber tauschten sich die Experten beim diesjährigen europäischen Symposium „fenestra-vision: Smarte Fenster & Fassaden und  Innovative Werkstoffe“ aus.