Bio-Passivhaus, Moralzarzal (ES) Zurück

Wie in allen seinen Häusern verwendet 100x100madera auch in diesem 210m2 großen Objekt weitestgehend natürliche, recycelte Materialien mit sehr geringer Umweltbelastung. Erklärtes Ziel ist, für den Endverbraucher ein gesundes Zuhause im Einklang mit der Umwelt zu schaffen bei gleichzeitig maximaler Energieeffizienz und maximalem Komfort. Um diese Ziele zu erreichen kooperiert 100x100madera zudem mit dem Unternehmen Blas Recio e Hijos, einem Fensterhersteller, der auf die Fertigung und Montage von Holz-/Aluminium-Fenstern mit einer hohen Wärme- und Schalldämmung spezialisiert ist. Blas Recio e Hijos wiederum greift zur maximalen Optimierung der Energieeffizienz seiner Fenster standardmäßig auf Abstandhalter von SWISSPACER in den eingesetzten 2- und 3-fach Isolierverglasungen zurück. Die in diesem Fall verwendeten 2-farbigen Fenster (außen grau, innen weiß) der Serie Coplanar Flat sind eine der Komponenten in der Gebäudehülle, die entscheidend dazu beitragen die Anforderungen zur Erlangung des Umweltsiegels VERDE und des Passivhaus-Zertifikates zu erfüllen. Durch die 3-fach Verglasung mit SWISSPACER Warme Kante-Abstandhaltern ist es möglich, einen Uw-Wert von bis zu 0,8 W/m2K zu erzielen. Aufgrund der großen Farbpalette, die SWISSPACER bei seinen Abstandhaltern anbietet, ist es außerdem möglich, die Abstandhalter der Isolierverglasung perfekt an die Farbe der Fensterrahmen anzupassen.