Video

 

Was ist die „Warme Kante“ (kühles Klima)?
Der SWISSPACER "Warme Kante"- Abstandhalter ist elementarer Bestandteil eines Energiesparfensters. Er hat eine besondere Isolationswirkung am Rand des Isolierglases und bestimmt den Abstand zwischen den Scheiben. Außerdem bewirkt er mit einer wasserdampf- und gasdichten Folie, dass die Gasfüllung über die gesamte Lebensdauer des Fensters nicht aus dem Scheibenzwischenraum entweichen und kein Wasserdampf darin eindringen kann. Denn somit erhält das Isolierglas und folglich auch das Gebäude dauerhaft seine wärmedämmende Funktion. Sie sparen Geld - über viele Jahre.

 
     
SWISSPACER Verarbeitung
Unsere SWISSPACER Abstandhalter lassen sich auf verschiedene Arten verarbeiten. Weitere Infos
     
     
SWISSPACER AIR
Höhendifferenzen und Klimalasten führen zum Aufbau von Über- oder Unterdruck im Isolierglas. Die daraus resultierenden Spannungen können zu Glasbruch und vorzeitiger Alterung führen. Mit SWISSPACER AIR werden diese Spannungen stark minimiert, so dass keine kritischen Zustände mehr entstehen. SWISSPACER AIR bewirkt einen Druckausgleich zwischen Umgebung und Scheibenzwischenraum und bietet dadurch ein hohes Maß an Sicherheit. Beim Transport mit Höhendifferenzen wird das Bruchrisiko minimiert.
 
 
     

SWISSPACER Direktor Marketing & Vertrieb
In diesem Interview erläutert Peter Appel, Direktor Marketing & Vertrieb,  warum das Produkt von SWISSPACER die beste Lösung am Markt ist. Von Anfang an war und ist SWISSPACER ein absolutes Qualitätsprodukt, welches weltweit von Kunden geschätzt wird.

 
     

8 % sparen
Eine Studie des Passivhaus Instituts Hocheffiziente Kunststoff-Abstandhalter sorgen für eine beachtliche Einsparung an Energie, Energiekosten und CO2-Emissionen von Gebäuden: Das belegt eine wissenschaftliche Untersuchung jetzt mit Zahlen. Die neue Studie des Passivhaus Instituts vergleicht hocheffiziente Kunststoff-Abstandhalter und Abstandhalter aus Aluminium und Edelstahl.